Pflege-Beratung

Kostenlose Beratung für pflegende Angehörige

Neben den Spezial-Beratungen für Diabetes- und Adipositas-Patienten bietet das Team vom Lukas Pflegedienst viele weitere Informationen und Schulungen für pflegende Angehörige an. Ein Thema der Beratungsstunden ist zum Beispiel der Schlaganfall. Wer einen schweren Hirnschlag erleidet, kann von heute auf morgen zum Pflegefall werden. Wir unterstützen Angehörige dabei, in dieser Ausnahmesituation alles Wichtige in die Wege zu leiten. Angefangen bei der medizinischen Versorgung zuhause bis hin zur Beantragung der Pflegestufe.

Außerdem bieten wir Erste-Hilfe-Kurse an, damit Verwandte im Notfall die lebensrettenden Sofortmaßnahmen richtig ausführen können. Alle unsere Schulungen und Beratungen sind kostenlos. Auf Wunsch bieten wir in unserem Büro in der Huttropstr. 60 in Essen individuelle Schulungen zu einem Thema Ihrer Wahl an. Ganz gleich, ob Sie selber Hilfe in Anspruch nehmen möchten, oder nach einem ambulanten Pflegedienst für einen Angehörigen suchen - wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0201 – 21 96 92 91.